ATB Tag Würzburg 2019

01.11.2019 bis 03.11.2019

Am Freitag des ersten Novemberwochenendes machten sich fünf Aktive, AH Kaa und ein Fuchs auf den Weg nach Würzburg, zum diesjährigen ATB- Tag. Nach der Ankunft im Nachtquartier ging es zum Begrüßungsabend auf das Haus der ATV Alsatia. 

Dort wurde dann mit alten und neuen Bekannten ein feucht fröhlicher Abend verbracht 

 

Nach einer nicht allzu langen Nacht schafften wir es, wenn auch mit kleineren Schwierigkeiten, die Örtlichkeit für das Frühstück ausfindig zu machen. Dort trafen wir VitaMine und LuLa die für den eigentlichen ATB- Tag schon früher auf den Beinen waren. Während die beiden sich auf den Weg zum Auditorium der Neuen Julius-Maximilian-Universität Würzburg machten, Frühstückten wir erstmal in Ruhe.

 

Nach der Stärkung gab uns Taurus, als Würzburg Kenner, eine kleine Stadtführung. 

Diese schlossen wir mit einem Essen beim Italiener ab. 

Unterdessen waren VitaMine und LuLa an hitzigen Debatten beteiligt. Des Weiteren wurde der neue Vorort gewählt:

 

  • Bundes-X

Annabelle Köhler v. Bubbles

 

  • Bundes-XXX

Eric Scharfenberg v. Nitro

 

  • Bundes-KW

Christian Lohmann v. Schwifty

 

  • Turnwart

Louisa Hildebrand v. Lohri

 

Nachmittags kam dann Hektik auf, da die Chargen für den Festkommers, XXX Taurus und MimsyPuh, sich sehr beeilen mussten, um noch pünktlich zur Probe zu erscheinen. Beim anschließenden Festkommers mussten die Chargen Standhaftigkeit beweisen. Die diesjährige Festrede lehrte uns einiges über die zeitliche Entwicklung des ATB. 

Nach diesem langen Abend zog es uns zurück in die Unterkunft. 

Beim Frühstück am Sonntag wurde dann noch angeregt geplaudert und nach einigem hin und her fanden auch alle einen Platz, um zurück nach Darmstadt zu kommen.  

 

Alles in allem war es ein sehr interessantes und spaßiges Wochenende. Es wurde alte Freundschaften gepflegt und neue Kontakte geknüpft. 

 

Berit