Begrüßungsabend vom Stiftungsfest 2018

15.06.2018

Die Vorfreude auf das Stiftungsfest war bei der Aktivitas dieses Jahr besonders groß. Die Vorbereitungen für das Stiftungsfest begannen sichtbar bereits eine Woche vorher mit einem Hauseinsatz, auf dem einige AHAH anwesend waren und auch beim Aufbau eines großen Festzeltes behilflich sein konnten.

Die Aktiven und Fuxen hatten das Fest mit Unterstützung von AH John GG Tacker hervorragend geplant und vorbereitet, sodass zunächst am Begrüßungsabend so gut wie nichts mangelte.

Das Zelt mit Bierzelt-Garnituren bieteten ausreichend Sitzmöglichkeit für jeden, der weder stehen noch auf den Indoor-Sofas draußen unter der Pergola sitzen wollte. Dank des vorbestellten Traum-Wetters war die Stimmung im Garten auch dementsprechend heiter bis sonnig – das sollte das ganze Wochenende auch so bleiben. Mit dem neuen Festzelt hätte uns aber auch ein Schauer keinesfalls etwas anhaben können. Nicht nur die leckeren gegrillten Speisen und Cocktails waren an diesem Abend heiß begehrt, auch der Stockbrotteig mit gutgemeintem stark überdosiertem Zuckerzusatz half dabei, den Tagesbedarf an allen Nahrungsbestandteilen und Ballaststoffen zu decken.

Im Laufe des Abends entwickelten sich dann mehrere kleine heitere bis tiefsinnige Gesprächsrunden unter dem Festzelt und rund um das Lagerfeuer. Wer gerne tief und lange schläft und am nächsten Morgen fit zum Frühstück und Sport gehen wollte, hat sich früh und heimlich davongeschlichen. Der harte Kern hat zumindest versucht, bis zum Morgengrauen das angenehme Klima auszukosten.

Christian Münkel v. Mux [Z!]