Beeinträchtigungen durch das Coronavirus

10.04.2020 bis 20.04.2020

Liebe Mitglieder und Freunde der ATV Darmstadt,

Auch an uns geht die Corona-Pandemie nicht spurlos vorbei. Deshalb mussten wir leider schon die ersten Veranstaltungen, wie z.B. den Runden Tisch, die Philistrierungskneipe von Mux und BeHard und unser Spikeball-Turnier, absagen.

Wir werden versuchen, Euch auf dem Laufenden zu halten, ob und wie weitere Veranstaltungen/Termine, wie unser Stiftungsfest, Aktivenabende oder Hauseinsätze dieses Semester stattfinden können. Diesbezüglich stehen wir in engerem Kontakt mit Kolbe und Tacker.

Antrunk am PC

18.04.2020

Woche 4 des Lockdowns. Die meisten Veranstaltungen des Semesters wurden abgesagt und die Hausbewohner befinden sich in einer selbst auferlegten, strengen Quarantäne. Während die Hausbewohner mit den Möglichkeiten des großen ATV-Hauses ihre freie Zeit zu einem Art Freizeitcamp gestalten, lesen die Externen in ihren kleinen Studentenbuden neidisch die Berichte. Die Universität und die Hochschule haben inzwischen das digitale Semester beschlossen und in der kommenden Woche sollen die Vorlesungen an den Schreibtischen zu Hause beginnen.

Abtrunk und Fuxenkneipe

01.02.2020

Am 01. Februar fand unser Alljährlicher Abtrunk und die Fuxenkneipe statt. Obwohl diese nicht so groß und festlich wie die Nikolauskneipe waren, bot die Fuxenkneipe auch ihren Spaß an. Der Abend begann damit, dass wir unsere Bundesgeschwister aus Mainz, Frankfurt und Saarbrücken begrüßten und zusammen ein paar Brezeln mit Aufstrichen genossen.

1. Platz – Volleyballturnier Clausthal WS 19/20

17.01.2020 bis 19.01.2020

Wie jedes Jahr, machte sich Darmstadt wieder gemeinsam im Bus mit der ATV Silesia zu Mainz und der ATSV Jenesis Gothania zu Frankfurt auf den Weg nach Clausthal. Dabei gab es ein paar entscheidende Unterschiede zum letzten Jahr: Einen weitaus entspannteren Busfahrer, eine nicht-funktionierende Toilette im Bus, die als Vorbereitung aufs anstehende Volleyballspiel das Durchhaltevermögen von uns allen testete und zu unseren Schock: keinen Schnee in Clausthal!

Aktivenbummel

15.01.2020

Am Mittwochabend den 15.01. trafen wir uns zusammen auf dem Haus, um unseren Auswärtigen Verbindungsgeschwistern einen netten Besuch abzustatten.

Feuerzangenbowle

11.12.2019

Am 11.12.2019 fand wie jedes Jahr die Feuerzangenbowle bei uns im ATV Haus statt. Der Abend startete vorerst sehr informativ, da Springer uns mit einem Vortrag, bestehend aus 180 Folien aus seinem Fachbereich unterhielt. Währenddessen verköstigten wir uns schon mal mit der einen oder anderen Tasse Feuerzangenbowle, wodurch die Stimmung auch etwas lustiger wurde. Nach dem Vortrag setzten sich Aktive und die AH´s mit den Hausbewohnern an der Bar zusammen, und schnabulierten weiter fröhlich vor sich hin. An der Bar wurde bei einem Bierchen auch die ein oder andere Anekdote erzählt.

4D-Neonlicht-Minigolf (2.Aktivenabend)

04.12.2019

Am 4. Dezember 2019 sind alle Hausbewohner in Anhang von Mux in die 4D-Neonlicht-Minigolf-Halle in Mörfelden-Walldorf gegangen und haben dort in 4er-Gruppen den Parcour bestehend aus 4 Welten und 18 Bahnen gespielt. Minigolf wird hierbei durch Neon Farben an den Wänden, am Bohnen und auf den Bahnen und einer 3D- Brille erschwert, da Ebenen schwerer zu erkennen und Distanzen schwer abzuschätzen sind. 

Nikolausball

30.11.2019

Zum Darmstädter Nikolausfest gehört auch unser jährlicher Nikolausball. Nicht oft ergibt sich nach der Tanzschule die Gelegenheit seine Standarttanzkünste zu präsentieren und so frischten die jungen Aktiven ihren Vorrat an Tanzfiguren in zwei vorherigen Tanzstunden auf, um neben den alteingesessenen Tanzprofis nicht allzu verloren auszusehen. Der Saal wurde festlich dekoriert und die Tische in Feinarbeit ausgerichtet, um bei der großen Anzahl an Gästen noch ein ordentliches Tanzparkett bieten zu können.

Nikolauskneipe

29.11.2019

Unser alljährliches Nikolausfest startete am Freitag den 29. November mit der traditionellen Nikolauskneipe. Das ganze Haus wurde in den Wochen zuvor festlich hergerichtet. Mit Lichterketten, drei geschmückten Tannenbäumen und leckeren, selbstgebackenen Plätzchen wurden alle in weihnachtliche Stimmung versetzt. Auch in diesem Jahr konnten wir uns wieder über eine Vielzahl von Besuchern freuen. Neben den AHs befanden sich unter den über 80 Gästen auch Bundesgeschwister aus Berlin, Frankfurt, Mainz, Saarbrücken und Aachen.

Plätzchen backen

27.11.2019

Am 27.11 trafen wir uns in der Küche, um gemeinsam Plätzchen für den Ball und die Kneipe zu backen. Vorgesehen waren Butterplätzchen, Zimtsterne, Engelsaugen und einige weitere Sorten. Dazu gab es zur allgemeinen Stärkung Glühwein und die Stimmung war dementsprechend gut. Trotz einiger Komplikationen bei der Herstellung der Plätzchenteige konnten letztendlich alle Plätzchen mit großer Kreativität  ausgestochen und gebacken werden.

Merle

Seiten

Subscribe to Front page feed