101. Stiftungsfest Münster

26.05.2003

Auch dieses Jahr haben wir wieder unsere gute Beziehung zu den WestmärkerInnen aufrecht erhalten und sind ihrer Einladung zum Stiftungsfest gefolgt. Leider konnte ein Großteil der Aktiven wegen privater und freizeittechnischer Gründe nicht mitfahren, sodass ich mich allein mit unserem lieben Bbr. Mutti und einem weiblichen Fux von den Gothanen auf den Weg machte.
Als angehende Akademiker wusste wir natürlich von dem sagenumwobenen Straßenverkehr auf den freitäglichen Autobahnen, weshalb wir uns schon mittags auf den Weg machten.

Rethorikseminar

09.05.2003

Liebe Verbindungsbrüder,

"Ein sehr Interessanter Einblick in die Zusammenhänge
der Zwischenmenschlichen Kommunikation"

So möchte ich zusammenfassend den Verlauf des Abends schildern. Eine für viele, ganz neue Art und Weise, sich mit dem Thema Rhetorik auseinander zusetzen, ermöglichte uns Dr. Peter Rothärmel, welcher sich dank Michels Engagement, zu einem Vortrag auf unserm Haus ermutigen lies.

Das Interesse am Rhetorikseminar war hoch und der Saal gut gefüllt.

Odenwaldwanderung

16.04.2003

Am 16. April war es mal wieder soweit. Die ATV´er suchten die Herausforderung "Odenwald" zum dritten Mal, um sich in Sachen Extrem-Wandern zu beweisen. Diesmal ließen es Sabrina, TraVolta, Grisu, Axelot mit Bruder Thomas & Eltern, Stella mit Bruder Phillip und Bambam, jedoch etwas ruhiger angehen, da es auf den letzten Touren zu größeren Ausfällen kam. Damals waren die Distanzen von 61 oder 46 Kilometern einfach zu groß gewählt.

Volleyballturnier Clausthal

10.01.2003

Wie in jedem Jahr nahmen wir auch in diesem Jahr wieder am Volleyballturnier der ASV Barbara Clausthal teil. So machten wir am Abend des 10. Januars auf den Weg nach Clausthal. Schon hier sorgte Spike mit diversen flüssigen Konsumgütern dafür, dass die Fahrt wie im Flug verging.

Nikolausball

18.12.2002

Nach einer kleinen Diskussion seitens der Aktivitas, wo denn dieses Semester der Ball stattfinden soll, weil er im Sommer leider etwas schlecht besucht war, konnten wir schließlich doch wieder alle auf die Burg Frankenstein einladen.

Das 100. Stiftungsfest der ATV Westmark zu Münster

08.11.2002 bis 09.11.2002

Angefangen hat es mit einer Langen Liste von Aktivitas die die ATV Darmstadt beim 100. Stiftungsfest der ATV Westmark zu Münster ganz mächtig vertreten wollten. Aber mit der Zeit hat sich die Liste wegen Grippe verkürzt.

Übrig geblieben sind zwei Mitglieder aus dem Fuxsenstall, nämlich den frisch getaufte Erpel (alias Filipe Costa) und ich (Freitag). Zu zweit machten wir uns am Freitag den 8.11.02 auf unseren Weg nach Münster. Trotz Stau haben wir es geschafft frühzeitig anzukommen.

Philistrierung im WS

10.07.2002

Liebe Verbindungsbrüder, heute mal ein Bericht über ein Ereignis, das schon lange nicht mehr stattgefunden hatte. Es wurde endlich mal wieder jemand philistriert und die AH-schaft bekommt gleich 3-fachen Zuwachs. Dies wurde natürlich gebührend gefeiert. Auf unserer Kneipe verabschiedete ich meine lieben Verbindungsbrüder Fruchtzwerch, Dr.Hc und AH Haegchen endgültig vom aktiven Verbindungsleben und es war mir eine große Freude, für diese Knaben eine Kneipe zu schlagen.

Volleyballturnier in Clausthal

11.01.2002

Zu sechst machte sich die Aktivitas am Freitag den 11.1.02 auf den Weg ins verschneite Clausthal, um den Wanderpokal zu verteidigen. Zu dumm, dass die Abfahrtszeit genau im freitagabendlichen Berufsverkehr lag. So musste der ein oder andere schon mal im Stau schmerzhaft erfahren, was es heißt, ein gewisses Bedürfnis zu erledigen. Vielleicht lag das aber auch daran, dass manche zu viel der Marschverpflegung geleert haben...

Nikolauskneipe

08.12.2001

Jetzt ist es Montag, der 10.12., und irgendwas steckt mir schwer in den Knochen. Ja das hat auch seinen Grund, denn dieses Wochenende wurde bei uns groß gefeiert. Am Freitag hatten wir Kneipe und am Samstag ging es hinauf nach Burg Frankstein.
Beide Veranstaltungen mussten mit etwas Verzögerung angepfiffen werden, da der Andrang dieses Jahr sehr groß war.

Seiten

Subscribe to Front page feed