Semesterabtrunk WS15/16

15.02.2016

Auch in diesem Jahr ist nun das Semester in der ATV Darmstadt zu Ende gegangen. Die meisten Studenten der Hochschule waren wie jedes Jahr, um diese Zeit, im Klausurenstress. Die Fahne wurde von Extremo heruntergeholt wobei standesgemäß das Bundeslied gesungen wurde. Nachdem der alte X die Fahnen herunterholte hatte, bedankte er sich für die Unterstützung im letzen Semester. Anschließend stellte er für das künftige Semester den neuen X (Schnuck) vor und übergab ihm die Fahnen. Nachdem alle wieder aufm Haus waren, trunken die meisten noch ein Bier, spielten Tischkicker und unterhielten sich.

Fußballturnier in Marburg

30.01.2016

Ende Januar war es also wieder so weit. Es ging nach Marburg um mal wieder einen Versuch zu starten, dass die ATV Darmstadt nicht nur gute Kicker hat sondern diese Tatsache auch in Titel ummünzen kann. Mit einer fußballerisch wieder hervorragend ausgestatteten Gruppe von sieben Leuten ging es Samstag sehr früh von Darmstadt aus los, um rechtzeitig zu Turnierbeginn in Marburg aufzuschlagen.

Feuerzangenbowle

16.12.2015

Am Mittwoch, den  16.12. ab 19 Uhr kamen  wir  zur alljährigen Feuerzangenbowle im Haus zusammen. Sogut wie alle Aktiven waren da, jedoch nur 3 alte Herren. Bevor es mit der Feuerzangenbowle losging, haben wir uns bei einer sehr entspannten Stimmung oben an der Bar unterhalten, ein, zwei Bier getrunken und Hot Dogs gegessen. Daraufhin versammelten sich alle im Saal und fingen an, Feuerzangenbowle zu trinken.  Zuerst hörten wir von Verbindungsbruder Extremo einen  Vortrag über die Einstellung, wie sie zustandekommt und wie sie sich ändert.

2. Monatsbericht ATV Darmstadt WS15/16

14.12.2015

Liebe Verbindungsbrüder,

die Aktivitas schaut auf ereignisreiche Wochen zurück. Angefangen beim 140. Stiftungsfest unserer befreundeten Bundesgeschwister der ATV Silesia zu Mainz ehmals Breslau, über die außerordentlich erfolgreichen Turniere,  in Kassel, Freiburg und Erlangen, wo wir jeweils den ersten Platz belegten, bis zum gemeinsamen Nikolausfest hatten wir sehr viel Spaß.

Erlangen

12.12.2015

Trotz eines vollen Kalenders standen am Samstag des Turniers, früh morgens, zwei volle Autos bereit um die Reise anzutreten. Leider schafften wir es nicht den Erlangern schon Freitags abends Gesellschaft zu leisten, freuten uns aber auch mal fitt auf einem ATB-Spielfeld zu erscheinen.

Als erstes stand Fußball in einer Soccerhalle auf dem Programm. Dort trafen wir unseren lieben Verbindungsbruder und Siegesgaranten Slojo. Der erste Teil des Turniers war sehr hart umkämpft. So konnten wir zwar nicht alle Spiele gewinnen aber standen am Ende doch glücklich als Führender da.

Nikolauskneipe/ball

28.11.2015 bis 30.11.2015

 

Nikolauskneipe

Es war wieder soweit und die Hausbewohner der ATV Darmstadt empfingen Jung und Alt zur alljährlichen Nikolauskneipe. Wir durften uns über ein zahlreiches Erscheinen der Altherrenschaft und unserer hoch verehrten Damen freuen, sodass wir über 100 Gäste begrüßen durften.

Die Hausbewohner hatten zu diesem besonderen Anlass keine Kosten und Mühen gescheut, damit das Haus in einem weihnachtlichen Charme erstrahlte. So gab es u.a. selbst gebackene Kekse oder auch einen festlich geschmückten Weihnachtsbaum.

Basketballturnier Freiburg

20.11.2015 bis 22.11.2015

Mit klaren Ambitionen, den Pokal nach Darmstadt zu holen, reisten wir zu siebt zu unseren geschätzten Verbindungsbrüdern und -schwestern nach Freiburg.  Das Team bestand aus Goofy, Zoom, Lord, Gerät, Slojo und zwei Freunde der ATV, Simon und Jonas.

Nach einem feuchtfröhlichen Start am Freitag, haben wir uns am folgenden Tag von Spiel zu Spiel, auch als BB-Team, gefunden und unsere Spielzüge wurden zunehmend ansehnlicher. Souverän kamen wir als Gruppensieger weiter. Dann setzten wir uns knapp im Halbfinale durch, um im Finale auf den Endgegner der ATV Armania Tübingen zu stoßen.

1. Monatsbericht WS 15/16

19.11.2015

1. Monatsbericht des Wintersemesters 2015/2016

 

Liebe Verbindungsbrüder,

das neue Wintersemester ist bereits einen Monat alt und wir sind alle wieder fleißig am Studieren. Auch in der ATV Darmstadt ist seit dem Semesterbeginn einiges geschehen. So haben wir mit unseren neuen Fuxen nun ein volles Haus. Diese sind namentlich: Jens, Paul, Tobias, Florian, José, Jannis und Felix. Auf unserer Homepage könnte ihr, wenn ihr möchtet, noch etwas mehr über den jeweiligen Charakter erfahren.

Volleyballtunier Kassel

13.11.2015 bis 15.11.2015

Mit sehr guter Laune machten sich die ATV Darmstadt auf den Weg nach Kassel. Die einen mit dem Zug, die anderen mit dem Auto. So oder so fanden wir uns alle schließlich im „Hause“ der äußerst gastfreundlichen Kassler wieder. Der Startschuss für einen äußerst Action geladenen Abend, dessen Verlauf uns schließlich in eine Kassler Großraumdisco führte.

Zum Tunier taumelten wir ohne viel geschlafen zu haben. Als das Turnier jedoch begann packte uns der Ehrgeiz und es gelang den meisten von uns, sich zusammenzureißen und ordentliche Spiele zu bestreiten.

ATB-Tag

06.11.2015 bis 08.11.2015

Anfahrt und Begrüßungsabend

Am 6. November fuhren die Aktiven Steel und Goofy nach Freising auf den ATB – Tag. Verbindungsbruder General Pils reiste mit seinem Zweitbund, den Mainzern, äußerst gesellig nach und kam dadurch auch früher als gedacht an. Die Fahrt mit Steel entwickelte sich immer mehr zu einer 90er Party und es dauerte nicht lange, bis wir die Anlage übertönten. Mit etwas Stau hier und da, kamen wir nach ca. vier Stunden Fahrt in Freising an und bezogen zunächst einmal die Nachtquartiere.

Seiten

Subscribe to Front page feed